Aktuelles ›› Gewichtheben ››

Ostdeutsche Meisterschaften 2009

Erik Walter siegt in seiner Altersklasse

Am Samstag, den 06.06. 2009, fanden in Berlin die diesjähringen Ostdeutschen Mehrkampfmeisterschaften im Gewichtheben statt. Angreist waren Athleten aus den Bundesländern Brandeburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Berlin. Aufgeteilt in elf Gruppen fand die erste Hebung um 10:15 Uhr statt, die letzte um 20 Uhr. Den einzigen Sieg für die Starter aus Sachsen-Anhalt holte Erik Walter vom FAC Sangerhausen. Er gewann mit knapp 24 Punkten Vorsprung zum Zweitplatzierten aus Cottbus. Den Sprung aufs Treppchen schafften Vannessa Germer, Sebastian Bertholt (beide FSV Magdeburg), Antionia Wissendorf und Kevin Burghardt (biede FAC Sangerhausen). Sie belegten jeweils den dritten Platz. Kevin Schülke (MSV Buna Schkopau) und Christian Kuhnt (FAC) verpassten das Treppchen knapp und mussten sich mit Platz vier begnügen. Fünfte Plätze belegten Toni Marx (GKV Bad Dürrenberg), Florian Lange (FAC Sangerhausen), Dennis Germer (FSV Magdeburg) und Julia Reichmann (MSV Buna Schkopau).

Erik Walter (FAC Sangerhausen)
Erik Walter (FAC Sangerhausen)

Die weiteren Platzierungen unserer Athleten:

Analena Gürtler (FAC): Platz 6
Justine Haumrich (FAC): Platz 8

Jessica Reichmann (MSV): Platz 11

Felix Hartmann (FAC): Platz 11

Markus Schülke (MSV): Platz 12

Dominik Meyer (FAC): Platz 8

Martin Hahn (MSV): Platz 9

Benjamin Blaß (FAC): Platz 13


Christian Ender